Home / Bioresonanz / Allergie | Unverträglichkeiten

Allergie | Unverträglichkeiten

Allergie, Unverträglichkeiten und Bioresonanz

Jeder 4. Österreicher leidet unter einer Allergie – gemäß einer Gesundheitsbefragung der Statistik Austria.

Hinzu kommen Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Intoleranzen),
die bei vielen Menschen Beschwerden in Verbindung mit dem Essen und Trinken auslösen.

 

Durch eine Allergie oder Unverträglichkeiten können verschiedene Beschwerden ausgelöst werden – unter anderen:

Heuschnupfen (Fließschnupfen, Niesattacken), juckende und tränende Augen

Hautausschläge, Quaddel-Bildung (Nesselausschlag)

Schleimhautschwellungen, Gaumenjucken, Husten

Übelkeit, Durchfall, Blähungen, Bauchkrämpfe, Bauchweh

Kopfschmerzen, Migräne

im schlimmsten Fall: anaphylaktischer Schock

 

Mit Hilfe der Bioresonanzmethode können unverträgliche, Ihren Körper belastende Substanzen (wie Nahrungsmittel, Pollen, Tierhaare, etc.) bioenergetisch erkannt und im Anschluss mit dem Bioresonanzgerät auch biophysikalisch behandelt werden.

Wir beraten Sie gerne! Einfach hier klicken und einen Termin vereinbaren.

BIORESONANZ ERSETZT NICHT DEN ARZT.

 

Allergie und Unverträglichkeiten Gesund Beschwingt Bioresonanz

Top