Home / Darmgesundheit / Darm in Zahlen und Fakten

Darm in Zahlen und Fakten

Unsere Abwehrzentrale – der Darm in Zahlen und Fakten

 

In unserem Darm beherbergen wir rund 70% aller körpereigenen Abwehrzellen.
Und das bei einer Länge von ca. 7 Meter und einer Oberfläche von ca. 300 – 400 m2 (die Größe eines Tennisplatzes entspricht 260 m2).

Der Darm ist somit unser größtes Immunorgan oder anders ausgedruckt: unsere Abwehrzentrale. In der Fachsprache wird in diesem Zusammenhang vom Darmwand-assoziierten Immunsystem „mucosa-associated-lymphoid tissue“ (MALT) gesprochen.

Ein paar weitere Zahlen und Fakten gefällig:

Im Laufe von 75 Lebensjahren passieren etwa 50.000 Liter Flüssigkeit und 30 Tonnen Nahrung den menschlichen Darm. Über den Verdauungstrakt gelangen übrigens die meisten pathogenen (krankmachenden) Keime in unseren Körper.

Zwischen 400 – 500 verschiedenen Bakterienspezies besiedelt den menschlichen Darm.
Ca. 30 bis 40 dieser Bakterienstämme machen 99% der bakteriellen Zellmasse im Körper aus.

Der Mensch beheimatet im Darm 10x mehr Bakterien als Körperzellen im ganzen Körper:
das entspricht etwa einem Gewicht von 1½ – 2 Kilo Bakterien.

Eine gesunde Darmflora ist das Um und Auf für ein intaktes Immunsystem und in weiterer Folge für: unsere Gesundheit!

 

Top