Home / Event / Spiegelgesetzworkshop – 09.12.2017

Spiegelgesetzworkshop – 09.12.2017

Spiegelgesetzworkshop – 09.12.2017
Dec
2

Spiegelgesetz-Workshop

Jede Situation, die mir widerfährt, jeder Mensch, der mir begegnet, alles, was mich umgibt, ist das Spiegelbild meiner selbst.
Beim Blick in den Spiegel erhalte ich zusätzlich zu meinen bewussten Gedanken und Gefühlen vor allem auch Zugang zu meinen inneren, unbewussten Denkmustern, von denen mein Leben geprägt wird.

Das Spiegelgesetz unterstützt mich:

  • wenn ich mich über etwas ärgere
  • wenn mich etwas traurig macht
  • wenn mich etwas verletzt

Was mich trifft – betrifft mich selbst!!!

Gefällt mir nicht, was ich in meinem Spiegelbild sehe, so ist es an der Zeit MEINE geistigen Einstellungen und Haltungen in diesem Bereich zu hinterfragen, anstatt erfolglos auf die Änderung meines Gegenübers zu warten.

Die Spiegelgesetz-Methode gibt mir die Chance, meine derzeit noch ungelebten Potenziale und Talente zu erkennen, und mich einschränkende Glaubensmuster aufzulösen. Nur wenn ich mich selbst verändere, kann sich auch mein Spiegelbild verändern.

Ich bin Schöpfer meines Lebens!

Workshopleitung:

Christian Prochaska (Spiegelgesetzcoach und Bioresonanztherapeut)

Wo findet der Workshop statt?

  • gesund beschwingt KG
    3430 Tulln a. d. Donau
    Nibelungengasse 9

Wann findet der eintägige Workshop statt?

Termine bis Jahresende:

  • Samstag, 07. Oktober 2017, 09:00 bis 17:00 oder
  • Samstag, 09. Dezember 2016, 09:00 bis 17:00 oder
  • Samstag, 13. Jänner 2016, 09:00 bis 17:00

Was kostet der Workshop?

  • € 180.- (inkl. Unterlagen, Pausenverpflegung – ohne Mittagessen)
  • Begrenzte Teilnehmerzahl (min. 4 – max. 8) – wir bitten daher rechtzeitige um Anmeldung unter:
    office@gesund-beschwingt.at oder 0680 / 204 36 71

Wie lange dauert der Workshop?

  • Dauer: eintägig

 

Top