Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TRIKOMBIN Seminar – Teil 2:

Viren, Pilze, Unverträglichkeiten und Allergien. Fast jeder Patient hat hier seine tiefen Belastungen. Wie gehen wir als Therapeuten damit im Praxis-Alltag um?

Ziel des Seminars:

→ Sicherer Umgang mit schwerster viraler und mykotischer Belastung,
→ Allergien und Unverträglichkeiten erlernen,
→ Belastung in den übergeordneten Therapieplan integrieren,
→ Therapie-Blockaden erkennen und beseitigen zu können.

Themen:

→ Sicherer Umgang in der Diagnose und Therapie viraler Belastungen
→ Effektive Mykose-Therapie mit Verkürzung der Therapiezeit trotz hartnäckiger Verankerung
→ Spezifische Immunblockaden
→ Nahrungsmittel-Allergien und –Unverträglichkeiten: Differentialdiagnose und Therapie
→ Schwermetallausleitung
→ Arbeit mit den Testkästen Pathologien und Reinigungsampullen nach Krankheitsbildern

Voraussetzungen die Sie zum Seminar mitbringen:

1. Sie beherschen zumindest eine Testmethode (Kinesiologie, Tensor, usw.).
2. Sie können das Berät bedienen.
3. Sie haben das Seminar Teil 1 absolviert und
4. sind mit der Grundregulation vertraut.

Wann findet das Seminar statt?

Samstag, 05. September 2020, 10:00 bis 18:00
Sonntag, 06. September 2020, 09:00 bis 13:00

Wie lange dauert das Seminar?

Dauer: 1,5 Tage

Was kostet das Seminar?

€ 380.- für Mitglieder der Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendung e. V.
€ 425.- für nicht Mitglieder der Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendung e. V.

Inbegriffen ist ein Zertifikat der Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendung e. V.
Für nicht Mitglieder der Akademie der Harmonikalischen Frequenzanwendung e. V. ist eine Mitgliedschaft jederzeit möglich. nähere Informationen finden Sie unter: http://harmonikalischefrequenzen.de/

ACHTUNG:
Begrenzte Teilnehmerzahl (min. 6 – max. 12) – wir bitten daher rechtzeitige um Anmeldung unter:
MAIL: office@gesund-beschwingt.at oder TEL: 0680 204 36 71

Seminar-Übersicht

In Tulln finden folgende Semianare statt:

  • Grundregulation, 5-Elemente-Testung und Inneres Milieu unter Anwendung des Harmonikalischen Frequenzsystems
  • Viren, Mykosen, Nahrungsmittel-Allergien und Unverträglichkeiten in der Systematik schwer therapierbarer Patienten

Referent: Ing. Prochaska Christian

In München finden noch weitere Seminare statt:

  • Elektroakupunktur nach Dr. Voll (EAV)
  • Tumorworkshop: Krebs-Therapie und Forschungsergebnisse zur Erlangung des sicheren Umgangs mit degenerativen Prozessen
  • Metabolische Regulation der Mitochondrien

Referent: HP Alan Baklayan, Knut Henning

Termine zu sämtlichen Seminaren finden Sie unter http://harmonikalischefrequenzen.de/

 

Nach oben